Frühlingsaufstrich

Der Frühling ist da und mit ihm auch wieder leckere Kräuter für tolle Aufstriche. Heute gibt es ein ganz schnelles Rezept, das bei einem Brunch oder Frühstück einfach nicht fehlen darf.

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten | 1 Schüsserl

Zutaten | Ihr braucht

  • 4 Scheiben Schinken
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Exquisa oder anderer Frischkäse
  • 2 EL Naturjoghurt

Zubereitung | Ihr seid dran

Dieser Aufstrich ist fix erledigt. Zuerst den Schinken, die Frühlingszwiebeln und den Schnittlauch klein schneiden. Danach den Frischkäse mit dem Joghurt vermengen.

Wichtig: Schaut, dass der Aufstrich weder zu fest noch zu flüssig wird, sonst könnt ihr ihn nicht gut vermischen und er lässt sich auch nicht aufstreichen. Wenn er zu flüssig wird, gebt noch mehr Frischkäse dazu, andernfalls noch ein bisschen Joghurt.

Zum Schluss alles zusammenmischen und mit einem frischen Brot genießen. Wem der Aufstrich zu mild ist, der kann ihn auch noch salzen. Ich finde, dass er auch ohne super lecker schmeckt. Vegetarier können natürlich auch den Schinken weglassen, da würde ich dann einfach mehr Frühlingszwiebel empfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s