Spargel-Linguine mit Balsamico-Creme

Endlich gibt es wieder leckeren heimischen Spargel. Ganz klar, dass ich hier gleich das ein oder andere Rezept ausprobieren musste. Heute gibt es mit der Balsamico-Creme eine etwas ungewöhnlichere Variante, die aber dennoch super lecker schmeckt und auch sehr schnell zubereitet ist.

Kochzeit: ca. 30 Minuten | 4 Portionen

Zutaten | Ihr braucht

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Schlagobers
  • 300 g Linguine
  • Balsamico + ggfs. cremiger Balsamico
  • Salz, Öl, ggfs. Räucherlachs

Zubereitung | Ihr seid dran

Am besten schälen wir zuerst den Spargel – dafür ca. das hinterste Drittel schälen und den Anschnitt wegschneiden, damit er nicht holzig ist. Falls euer Spargel sehr dick ist, dann halbiert ihn noch der Länge nach. Nun den Spargel noch diagonal in ca. 5-7mm breite Stücke schneiden und bereit legen. Anschließend die Zwiebel schälen und klein schneiden und auch den Knoblauch schälen und hacken.

Nun könnt ihr schon das Salzwasser für die Linguine zum Kochen bringen und die Linguine nach Packungsanleitung zubereiten. Parallel dazu Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch salzen und goldbraun anrösten. Jetzt den Spargel untermischen und ebenfalls anrösten. Anschließend mit ein paar Spritzern Balsamico ablöschen und mit dem Schlagobers aufgießen.

Tipp: Schaut, dass die Sauce nicht zu sauer wird und gebt zur Not lieber nachher noch etwas Balsamico dazu. Ich mische auch gerne mit Creme-Balsamico, da dieser süßer ist.

Nun die fertigen Linguine unterheben, noch einmal kurz ziehen lassen und servieren. Wer mag, kann die Pasta noch mit Räucherlachs toppen oder das Gericht ganz einfach vegetarisch genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s